Nach dem Tod

Hi Leute, Habt ihr euch eig. schon mal überlegt,was nach dem Leben ist. Ich denke mal schon. Ich jedenfalls denk tausendfach und bin gleichzeitig neugierig wie auch,dass ich Angst hab,was nach dem Leben kommt. Ist es wie von den Christen und vielen anderen versprochene Paradies? Oder einfach garnichts... Und wie sool dieses Garnichts sein? Man kann doch nicht einfach weg sein,die Gedanken,sie sind doch immer da. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Deswegen denk ich nicht,dass es so sein wird. Und das "Paradies"? Was soll das sein? Ist dann alles perfekt und man wird für die Schwierigkeiten im Leben belohnt? Es fällt mir schwer sich das vorzustellen. Und wird man dann bestraft,wenn man nicht stark genug ist und...sich das Leben nimmt? Ich hab schon oft daran gedacht mir das Leben zu nehmen,aber ich hatte Angst,dass danach keine Erlösung kommt,oder dass man gar bestraft wird. Wenn es sowas wie Gott den gibt. Ich persönlich finde die Vorstellung von der Wiedergeburt schön. Man fängt einfach von vorn an,ohne dass man sich an das vorherige erinnern kann. Und was ist dann? Wer sagt,dass man dann genauso denkt?Vielleicht kommt man da dann garnicht auf so eine Idee von dem x nach dem Tod. Es ist ein riesiges Thema und mich interessiert eure Meinung/Einstellung dazu. Ich kann dieses Thema hier nicht mal ansatzweise im Vollen erfassen,denn Im just a blogger.

16.7.14 23:23

Letzte Einträge: Was wenn..., Lob, Einsamkeit , Mag sie mich?

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung