Einsamkeit

Hi Leute, Wisst ihr was Einsamkeit ist? Wahrscheinlich würdet ihr jz sagen "Ja klar!" Aber wie erklärt ihr es jemanden? Also was ist Einsamkeit, wann ist man einsam und wieso ist es so verdammt beschissen? Die letzte Frage ist leicht zu beantworten: Einsamkeit ist ein scheiß Gefühl, weil man, in dem Augenblick, weiss, dass man ganz allein da ist, es fühlt sich an, als ob keiner dich versteht, keiner an deiner Seite steht-Ein verdammt beschissenes Gefühl. Niemand scheint für dich da zu sein, niemand... Aber was ist Einsamkeit? Ich nehme es als innere Lehre war, wie ein tiefes schwarzes Loch in mir drin. Aber Einsamkeit erlebt jeder anders, und trotzdem ist es für jeden scheiße! Ich fühle Einsamkeit meist wenn ich allein im Zimmer sitz' und nachdenk. Dann merke ich,wie das Gefühl,dieses schwarze Loch, mein Körper übernimmt. Es ist eine Sehnsucht nach etwas. Jeder fühlt sich wann anders Einsam. Und mir tun die Leid,die das Gefühl tagtäglich mit sich rumführen. Die von diesem starken Gefühl förmlich aufgefressen werden. Ich kann nur von meinen Momenten erzählen. Was denkt ihr über Einsamkeit? Schreibt es mir gern, ich werde es vielleicht nicht verbessern können, aber vielleicht hilft es, darüber zu reden. Im just a blogger

1 Kommentar 1.7.14 00:50, kommentieren

Werbung


Lob

Hi Leute, habt ihr euch schon mal gefragt,warum ihr gelobt werden wollt? Wahrscheinlich nicht. Also,warum wollen wir das? Um Bestätigung zu bekommen,obwohl wir doch selbst wissen,dass es gut war,was wir gemacht haben? Oder einfach nur um ein besseres Selbstwertgefühl zu haben? Ich hab keine Ahnung. Dabei bringt uns das ja eigentlich gar nichts. Ein Beispiel: Wir haben jemanden geholfen,z.B. Einem Obdachlosen. Warum sagen wir sowas weiter? Es könnte uns doch eigentlich reichen,dass uns jemand (Also jz der Obdachlose)dankbar ist. Aber nein,wir erzählen es mit Stolz weiter,damit jeder weiss wie toll wir sind und uns das am besten auch noch sagt. Anderes Beispiel: Man sitzt in der Schule und gibt eine richtige Antwort. Nun erwartet man,dass man vom Lehrer gelobt dafür wird. Dabei ist es doch klar,dass es gut war,wenns doch richtig war. Und sonst ändert es auch nichts. Im Gegensatz,also wenn man kritisiert wird,ist man meist beleidigt oder geknickt. Obwohl es (bei vernünftiger Kritik) doch nur zeigt,wie man sich verbessern könnte. Schreibt mir bitte mal eure Vermutung,oder wenn ihr anderer Meinung seit. Ich mach schon gar nicht alles richtig,but Im just a blogger

22.6.14 18:53, kommentieren


Werbung